Die Gebühren des Heilpraktikers im Bereich der Psychotherapie werden von den Krankenkassen nicht übernommen, daher muss die Therapie von Ihnen selbst gezahlt werden.
Die private Krankenversicherung übernimmt die Kosten für eine Psychotherapie je nach Vertrag, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Anbieter, oder schauen Sie dazu in Ihre Versicherungsunterlagen.
Bei Selbstzahlern entfallen die Antragsformalitäten.

Eine Psychotherapie selbst zu zahlen ist sinnvoll, wenn Sie vermeiden möchten,  dass Daten an den Kostenträger übermittelt werden, z.B. bei einer bevorstehenden Verbeamtung.

Hierzu berate ich Sie gern.

 

Leistungen:

  • Erstgespräch (Psychologische Exploration mit eingehender Beratung für die weitergehende Behandlung in meiner Praxis.   (Dauer: ca. 45 Minuten)      – 50,00 €

 

Klassische Angebote:

  • Psychotherapie (Verfahren nach Absprache, (Dauer: 60 Minuten)      – 89,50  €
  • Gesundheits- und Präventionsberatung (Dauer: 60 Minuten)            – 89,50  €
  • Suchtberatung/Alkohol- Drogen- Spielsucht(Dauer 90 Minuten)      -120,00 €
  • Notfallsprechstunde ( Dauer: 60 Minuten)                                         – 89,50  €
  • Raucherentwöhnung (Paketpreis 6 Stunden)                                     -390,00 €

Module:

  • 5+1:    sechs Therapiestunden (a 60min)   zum Preis von 5 Stunden
  • 8+2:    zehn Therapiestunden  (a 60 min )  zum Preis von 8 Stunden
  • 10+3: dreizehn Therapiestunden (a 60min) zum Preis von 10 Stunden

Die Modulpakete können ganz individuell gebucht und reserviert werden. Sprechen Sie mich hierzu gerne persönlich an.

 

Soziales Honorar stark vergünstigt, nach Absprache.

  • Psychotherapie (Verfahren nach Absprache, Dauer: 60 Minuten)
  • Erstgespräch (Dauer: 45 Minuten)

Nachweis durch ALG-I- oder ALG-II-Bescheid, Tafel-Ausweis, Wohngeldbescheid, Rentenbescheid oder ein Nachweis über die Befreiung von der GEZ. Selbstverständlich wird Ihre Anfrage vertraulich behandelt. Sprechen Sie mich einfach an.